JET – Projekt

Mrz 4, 2012 von

JET – Projekt
View more PowerPoint from SibyllePeters
“JET – Junge Eltern in Teilzeitausbildung”
Expertise zu Entwicklungspotenzialen und zur Gestaltungsorientierung von jungen Eltern und Unternehmen im Hinblick auf eine teilzeitliche Berufsausbildung.
Kooperation METOP GmbH und WORKS Gemeinnütziges Bildungswerk GmbH
Laufzeit: seit Januar 2011

Vor dem Hintergrund des immer deutlicher werdenden Bewerbermangels für Lehrstellen müssen zukünftig sämtliche Potentiale des Bewerbermarktes ausgeschöpft werden. In dem durch den Europäischen Sozialfond (ESF) geförderten Projekt JET – Junge Eltern in Teilzeitausbildung – werden in der Region Anhalt (Altkreise Bernburg, Köthen, Dessau-Roßlau, Bitterfeld, Wittenberg, Zerbst) junge Eltern ohne Beruf in eine betriebliche Ausbildung vermittelt und zusammen mit den Ausbildungsbetrieben bis zum erfolgreichen Abschluss betreut.

Die Ausbildung soll in Teilzeit stattfinden, um der Zielgruppe den Eintritt in ein qualifiziertes Berufsleben zu ermöglichen. Betriebe mit offenen Lehrstellen haben somit jetzt die Chance, sozial kompetente und belastbare potentielle Lehrlinge kennenzulernen. Junge engagierte und motivierte Eltern, denen bisher der Einstieg in eine Ausbildung oder deren Fortführung aufgrund fehlender Teilzeitoptionen in der Berufsausbildung verwehrt blieb, erhalten hier die Möglichkeit, als Fachkraft ihre Zukunft in der Heimat zu sichern.

Web: http://www.works-bildungswerk.de/neuigkeiten/items/JET.html